more from
WOOAAARGH

Teeth Fletcher

by 100000 Tonnen Kruppstahl

/
  • Streaming + Download

    Pre-order of Teeth Fletcher. You get 2 tracks now (streaming via the free Bandcamp app and also available as a high-quality download in MP3, FLAC and more), plus the complete album the moment it’s released.
    Purchasable with gift card
    releases June 28, 2019

      €7 EUR  or more

     

  • Record/Vinyl + Digital Album

    2 x LP, Gatefold, black/red/yellow marbled vinyl

    Includes digital pre-order of Teeth Fletcher. You get 2 tracks now (streaming via the free Bandcamp app and also available as a high-quality download in MP3, FLAC and more), plus the complete album the moment it’s released.
    digital album releases June 28, 2019
    item ships out within 3 days

      €25 EUR or more 

     

  • Record/Vinyl + Digital Album

    2 x LP, black vinyl

    Includes digital pre-order of Teeth Fletcher. You get 2 tracks now (streaming via the free Bandcamp app and also available as a high-quality download in MP3, FLAC and more), plus the complete album the moment it’s released.
    digital album releases June 28, 2019
    item ships out within 3 days

      €25 EUR or more 

     

1.
24:22
2.
15:12
3.
Part III
4.
Part IV

about

100,000 TONNEN KRUPPSTAHL prepare to bury listeners' ears in crumbling valve warmth on their third full length 'Teeth Fletcher'. One enormous track in four parts, the German guitar/drums duo build a twisted tone shrine from doom and noise components. Strong references can be found amongst the foundation to groups like The Melvins and Bongripper, with layers of supremely fuzz drenched guitar churning above a core of dynamic, rolling drums that refuse to sit still. This is Doom with drive.

'Teeth Fletcher' plays almost like prose, it has themes and returns to ideas, book-ending sections with a remembered riff or drum pattern. The vocals come (as much of the album does) in a layered style, ranging from shouting and drawn out almost spoken word sounding sections, to demonic sounding howls and screeching. These vocals mimic the dynamics and pacing of the instruments, and they vary their pace rhythmically. At it's fastest it is hard not to have bands like High On Fire spring to mind, with the punishing drums and growling riffs overtaking each other in true Motor-charged fashion.

100,000 TONNEN KRUPPSTAHL do not even flirt with pretension on 'Teeth Fletcher', there are no drawn out noise atmospheres, no technical guitar licks, nothing to distract from the power of the riff and the strength of the individual performances. The drums are strong and present throughout, never sitting still or abating in their consistent pummeling, the guitar has that perfect noise tinged fuzzy doom sound, wrapping the brain of the listener in a warm blanket and transporting them to some other world from beginning to the end of the release.

A monumental effort worthy of the legacy Sleep left with Dopesmoker. The eternal doom track!

credits

releases June 28, 2019

www.WOOAAARGH.com

license

all rights reserved

tags

about

100000 Tonnen Kruppstahl Berlin, Germany

see below for booking and complete merch!

Herr Herrn Bommel (git, vox) und A. Donnermann (dr, vox) spielen einen hervorragenden Mix aus maximal invasivem Grindcore, smartem Thrash, Love-Doom und Noise-Rock mit ordentlich Geballer und Gebrüll.

Booking, Info etc. per Mail

Merch: www.raddatzrecords.de/laden/themes/suche/index.php?suchekategorie=&sucheallgemein=100000%20Tonnen%20Kruppstahl
... more

contact / help

Contact 100000 Tonnen Kruppstahl

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Track Name: Part I
Besoffen und bis an die Zähne befiedert,
mit nichts zu vergleichen, nichts zu verlieren.
Schlag meine Klauen in Feind. Schlag meine Klauen in Feind.
Keiner reicht zu mir hinauf, zu Teeth Fletcher.

Tiefst möglich reißend, tiefst möglich kreischend.
Keiner ist mir gleich. Keiner ist mir gleich.
Fletcher wuchs auf unter Beben, unter Erdbeben, beim Erdbeber.
Beben vom Beben und Beber unter Bebern, Teeth Fletcher.
Keiner reicht zu mir hinauf, zu Teeth Fletcher.
Teeth Fletcher, Teeth Fletcher.

Jedes Mal seit meinem Unfall
durchzuckt es mich wenn ich ihn seh.
Vor der Invasion hatte ichs nicht mehr geschafft,
festen Grund und Boden unter die Füße zu kriegen.
Und der Hund ist verrückt in der Pfanne,
im Schläfenschraubstock, Teeth Fletcher im Schläfenschraubstock.

Fletcher entkam mehr als einmal
um Haaresbreite dem Tod.
Fletcher fühlt wie Holz, wie verschwommenes Geäst,
wie in schwarzem Eisenknast,
wie schwarze Knochen-Engel nach dem Superschlag.
wie schwarze Knochen-Engel nach dem Superschlag - derbe Narben.

Zähne fletsch, und Zähne be- fieder!
Ich wild, mit Schmerz - im Leib, bis er reißt.
Hirn geht nur halb.
Bin zwar furchtbar müde, aber reiße mich zusammen.
Man darf nicht so ne Pussy sein.

Ich horte Geräte, die nicht automatisch im Netz drin sind. Sie werden mal viel wert sein, richtig viel.
Ich trete diesen Klumpen in Stücke und zerreisse ihn in tausend.

Ich verschlinge ihn und spei ihn wieder aus
- und wenn nicht ich, dann ihr.
Denn ein stiller Groll und Gram und Grauen treiben uns.
Wir ziehen das durch. Kein Stein wird auf dem andern sein.

Mögen alle meine Feinde umkommen.
Mögen alle meine Feinde bald sterben.
Ich piss mir aufn Arsch, bin mit großem Abstand und bei Weitem der Geilste,
und mach mir nicht zu viel Gedanken um nix.

Mögen alle meine Feinde umkommen.
Mögen alle meine Feinde bald sterben.
Meine Gedanken und Träume kannst du sehen, wenn ich in deinen sein kann,
gesegnet mit der Gnade der pünktlichen Geburt.
Teeth Fletcher.
Track Name: Part II
Die Nachsterbenden beneiden die Soforttoten.
Denen steht das Wasser bis zum Arsch. Wir warten trotzdem ab. Arsch ist ja nicht Hals.
Ihr vermutet Rettung. Fletcher weiß, wie's geht und wie es schief geht.

Aber ihr denkt, nützt ja nix und muss ja. Da hilft kein Schrei und kein Zahnzusammenbiss.
Ihr werdet euch sogar noch mal danken für die große Verkackung. Früher gabs das nicht.

Da hilft kein Schrei und kein Zahnzusammenbiss.
Trotzdem schrei ich: "Opfer, Opfer! Weil ihr scheiße seid, darum!
Verbuddelt Eure Freunde! Ihre Herzen sind kalt.
Ihre Herzen sind erkaltet und voller Verachtung."

Grund für das Debakel: Keiner interessiert sich wirklich für irgendjemand oder irgendetwas.
Und den meisten ist das meiste einfach egal.
Ihr Narren, ihr glaubt, Dämonen attackieren mit Hass.

Angesichts des Wahns hilft nix. Nur Zähnefletschen bringt kurz Lindern.
Angesichts des Wahns hilft fast nix - doch immer öfter Zähne.

Angesichts des Grauens vergesst alle Geräte! Denk ich an euch, graut mir. Da graut mir schon wieder vor.
Ich meide euch wie der Teufel das Weihwasser und geh da nie wieder hin.

If you like 100000 Tonnen Kruppstahl, you may also like: